2. Moba-Treffen bei mir

Hallo,
Nun endlich ein Bericht:
Am 16. Januar war es endlich soweit. Um 14.00 Uhr startete mein 2. Moba Treffen. Mit dabei waren, unter anderem, Stummilein, 6 MIST 3´ler, Torsten mit Frau und viele andere gute Moba-Freunde und Bekannte aus ganz Deutschland. So kamen wir nach und nach auf 18 Moba-Freunde. Leider konnten einige wegen des schlechten Wetters nicht zu dem Treffen kommen.
Reges Interesse gab es an Torstens CAN-Bus-Neuheiten, wie z.B. den WeichenChef.
Fast den ganzen Nachmittag haben wir im Keller bei meiner Anlage verbracht. Es wurde viel rollendes Material mitgebracht. So z.B. 2 BR 218 als Doppeltraktion, die meine Erzwagen vom „Langen Heinrich“ im Schlepptau hatten. Auch ein KLV 53 Bauzug, eine Lollo und weitere schöne Modelle waren dabei und drehten ihre Runden auf meiner Anlage.
Kritisch wurden auch meine BR 120 Jubi und BR 39 unter die Lupe genommen. Wir alle waren uns einig, dass diese Loks mal wieder sehr gelungen sind. Sie haben auch sehr gute Fahreigenschaften.
Pünktlich zum Treffen ist auch die 60128 (Connect-6021) bei mir eingetroffen. So konnte auch gleich die 6021 an der CS2 (SW-Version 1.3.0.) getestet werden. Das Ergebnis war sehr positiv.
Meine umgebaute Stummi-Lok fand auch Begeisterung.
Eh wir uns versehen hatten, war es Abend und das Essen stand auf dem Tisch.
Aber danach ging die Spielerei an der Moba weiter. Später am Abend saßen wir dann noch mit ein paar Moba Freunden gemütlich beisammen. Dabei stellten wir fest, dass der Nachmittag mal wieder viel zu schnell zu Ende war.
Ich bedanke mich noch einmal bei den vielen netten Gästen, ohne die so ein schönes Treffen nicht möglich wäre.
Danke auch an meine Frau Beate und meine Kinder Maximilian und Sophie, die sich toll um das leibliche Wohl gekümmert haben.

weitere Bilder sind hier zu finden

Comments are closed.