– Umbau BR120

Hallo!

Jetzt habe ich es endlich geschaffte meine beiden Märklin Insider BR120 auf richtigen Sound umzubauen. Die hier zu sehende Lok hat einen ESU Loksound V3.5 und einen 20mm ESU Lautsprecher bekommen. Die zweite BR120 einen Märklin mSD 60949, da passt auch gleich der beiliegende Lautsprecher. In beide Loks habe ich, von mir selbst hergestellte Platinen, eingebaut. So ist es mir jetzt möglich die Dreilichtspitzensignale, die Schlußlichter und die Führerstandsbeleuchtungen unabhängig zu schalten. Richtigen Sound haben die auch gleich, nur leider gibt es von Märklin zur Zeit noch keinen BR120 Sound. Was aber die Motorregelung angeht gefällt mir der mSD viel besser. Der HLA ist bei sehr niedriger Geschwindigkeit mit dem mSD viel leiser und das Fahrverhalten ist sehr gut.
Die FSB-Platine hat 3 Federkontakte, über die der Kontakt zu der Hauptplatine hergestellt wird.

Umbau BR120 01

So sehen die von mir selbst angefertigten Platinen aus.
Durchkontaktieren klappt mitlerweile auch sehr gut.

Umbau BR120 02

Das ist das originale Innenleben der Lok.

Umbau BR120 03

Die Hauptplatine muss samt Lautsprecher, Decoder und Soundmodul raus. Die Kabel die zur Hauptplatine gehen müssen dafür abgelötet werden.

Umbau BR120 04

Die vorhandene FSB wird auch getauscht.

Umbau BR120 05

Dafür werden erst mal die Lichtleiter entfernt und dann die Einrichtungen.

Umbau BR120 06

Um den Tausch der FSB etwas zu erleichtern werden die Pantographen mit Gummibänder fixiert.

Umbau BR120 07

Jetzt brauchen nur noch die beiden Schrauben rausgedreht werden und die FSB kann rausgenommen werden. Die Kontakfeder wird beim Einbau meiner FSB wieder verwendet.

Umbau BR120 08

Jetzt kommt meine FSB rein, die Konkatfeder wieder an ihren Platz und die beiden Schrauben rein. Die Einrichtung und die Lichtleiter können auch wieder rein.

Umbau BR120 09

Hier noch den Lautsprecher tauschen, dafür den Haltebügel nach oben raushebeln.

Umbau BR120 10

Die beiden Lautsprecherkabel werden durch die vorgesehene Bohrung, in der Hauptplatine, gefürt und die Platine verschraubt. Die Lautsprecherkabel werden auch gleich aufgelötet.

Umbau BR120 11

Jetzt noch die anderen Kabel anlöten.

Umbau BR120 12

Umbau BR120 13

Den Decoder von unten aufstecken.

Umbau BR120 14

Gehäuse aufsetzen und fertig.

Geht hier in Kürze mit Mappingbeispiele weiter.

Comments are closed.