– Schleifernachrüstung zweiachsige Güterwagen

Hallo,

ich habe mir einen Kamerawagen gebaut und dafür war ich dann auf der Suche nach einem passenden Güterwagen wo man auch gut einen Schleifer und Radschleifer anbringen kann. Da bin ich in meinem Wagenbestand über einen grün leuchtendem Wagen gestolpert, welchen ich mir dann genauer unter die Lupe genommen hatte. Dadrauf hin hatte ich mir ein paar Wagen von mir angesehen und musste feststellen das es sehr viel kurze zweiachsige Güterwagen gibt, die schon für Schleifer vorbereitet sind.
Unter anderem Niederbord-, offener Güter-, Rungen-, Kühl-, Containerwagen u.s.w.

Zu erkennen sind die passenden Wagen an der Unterseite, dort sieht man mittig die beiden kleinen Löcher und das große vorgestanzte Loch für die Buchse.

Es werden folgende ET dafür benötigt.
Schleifer E414940
Buchse E326740
Massefeder (Radschleifer) E326760

Als erstes habe ich die Kupplungen abgenommen damit ich an die Rastnasen vom Oberbau komme. Um den Oberbau ab zu bekommen habe ich den Wagen an den Puffern abgestützt und die Rastnasen durchgedrückt.

Das Loch habe ich dann mit einem Bastelskalpell ausgetrennt.

Dann die Buchse von unten eingesetzt, dabei drauf achten das die Nase der Buchse an der richtigen Position einrastet.

So sieht das dann mit eingesetztem Schleifer aus.

Bei offenen Güterwagen ist es erforderlich 2 Löcher in den Aufbau zu bohren, dafür habe ich das Gewicht als Schablone verwendet

An dem Radscheifer habe ich vor dem Einbau ein Kabel angelötet und anschließend den Radschleifer eingesetzt, da er mir aber immer wieder beim aufsetzten vom Aufbau rausgefallen war, habe ich ihn mit doppelseitigem Klebeband auf dem Gewicht fixiert.

Gruß
Volker

Comments are closed.